Loading...

Grußwort des Präsidenten

Liebe Besucher der Webseite des Lions Club Ingolstadt,

liebe Lions und Freunde,

ich begrüße Sie herzlich auf unserer Homepage. Der Lions Club ist ein Verein, der seine Mitglieder aus den unterschiedlichen Bereichen der Gesellschaft und verschiedenen Berufen auswählt. „Lions“ steht für Engagement in der Gesellschaft. Der Kernsatz von Lions ist „we serve“.

Als Präsident stelle ich mein kommendes Lions Jahr unter das Motto „Glück ist das Einzige, was sich verdoppelt, wenn man es teilt“. Gerade in der von der COVID-19 Pandemie gekennzeichneten Zeit wird besonders deutlich, dass diese Lebensweisheit von Albert Schweitzer hohe Bedeutung gewinnt. Vereinsamung beispielsweise im Pflegeheim, genommene Jugend und junges Erwachsenensein, behinderte Entwicklung durch fehlende Schulausbildung, da fehlt es sehr an „geteiltem Glück“.

Zwei Aspekte von Glück seien kurz angesprochen: Glück als zufälliges Ereignis. Hier sei beispielsweise das „Glück“ unseres  Lebens in Deutschland, in Frieden und Freiheit und eben nicht im Krieg in Syrien oder Afghanistan genannt. Das – so sollten wir immer wieder einmal bedenken – ist uns geschenkt.

Andererseits das „planbare“ Glück, durch Ergreifen von Chancen, durch kontinuierliches Arbeiten an einem Ziel, vielleicht, wenn es gelingt, auch Fortüne genannt.

Zu diesem planbaren „Glück“ können wir Lions beitragen, durch Unterstützung der Entwicklung von Kindern und Jugendlichen. Dieses Jahr übersetze ich das Motto von Lions „we serve“ sehr frei mit „wir teilen“ unser Glück und verdoppeln es damit.

Prof. Dr. Andreas Manseck

Präsident des Lionsclub Ingolstadt im Lionsjahr 2021/2022